ISEKI Garantie

Händler-Suche (PLZ)

ISEKI Werksgarantie

ISEKI-Garantiebedingungen

für ISEKI-Traktoren, ISEKI-Mähmaschinen und ISEKI-Geräteträger

(außer VITRA)

 

Lieber Kunde,

 

wir bei der ISEKI-Maschinen GmbH leben unsere Unternehmensphilosophie „Die

Qualität in der Begegnung“, dazu gehört für uns auch ein einfach verständliches und

klares Regelwerk. Die folgenden Punkte beschreiben unsere Garantiebedingungen und

-leistungen:

 

1. Garantieumfang

a. Die ISEKI-Maschinen GmbH als Herstellerin der obengenannten Maschinen

garantiert unter den nachstehenden Bedingungen eine dem jeweiligen Stand der

Technik entsprechende Fehlerfreiheit einer jeden neuen Maschine in Bezug auf

verwendete Werkstoffe und geleistete Werkarbeit (Beschaffenheitsgarantie). Die

Garantie bezieht sich sowohl auf ISEKI-Grundmaschinen als auch alle

Festanbauten, soweit diese durch die ISEKI-Maschinen GmbH hergestellt und

installiert worden sind. Konkrete Angaben befinden sich auf dem sog.

Typenschild, das auf jeder Maschine und jedem Anbauteil montiert ist. Zu den

Original-ISEKI- Maschinen und -Teilen zählen nicht die sogenannten „Grau-

Importe“, also Maschinen, die nicht für den deutschen Markt konfiguriert sind

(eine Liste solcher Geräte finden Sie unter www.iseki.de).

b. Die ISEKI-Maschinen GmbH übernimmt die Beschaffenheitsgarantie nur für neue

Maschinen, die von der ISEKI-Maschinen GmbH an autorisierte Fachhändler

verkauft wurden. Neue Maschinen in diesem Sinne sind alle Maschinen, die im

Zeitraum von weniger als 12 Monaten vor dem erstmaligen Verkauf durch den

Händler von uns an diesen geliefert wurden und die weniger als 10

Betriebsstunden aufweisen. Sollte eine Maschine älter sein und/oder mehr

Betriebsstunden aufweisen, unabhängig davon sich aber in einem neuwertigen

Zustand befinden, behalten wir uns eine Garantieübernahme im Einzelfall vor.

c. Die Garantie wird nur gegenüber Erstkäufern übernommen, die in Deutschland

ihren Wohnsitz haben; bei Weiterverkauf der Maschine durch diesen ist die

Garantie nicht übertragbar.

 

2. Garantiezeit

a. Soweit es sich bei dem Erstkäufer um einen Unternehmer im Sinne des § 14

BGB oder eine öffentlich-rechtliche Institution, gleich welcher Rechtsform,

handelt, gewährt die ISEKI-Maschinen GmbH grundsätzlich eine Garantiezeit

von 24 Monaten, aber maximal 1000 Betriebsstunden, sollten diese schon vor

Ablauf von 24 Monaten erreicht sein, sowie von 12 Monaten auf ISEKI-

Anbaugeräte, jeweils ab Datum der Lieferung durch den Fachhändler.

 

b. Verbrauchern im Sinne des § 13 BGB gewährt die ISEKI-Maschinen GmbH

grundsätzlich eine Garantiezeit von 36 Monaten aber maximal 900

Betriebsstunden, sollten diese vor Ablauf der 36 Monate erreicht werden, sowie

von 12 Monaten auf ISEKI-Anbaugeräte, jeweils ab Datum der Lieferung der

Maschine durch den Fachhändler.

c. Kunden, die die Voraussetzungen der vorstehenden Regelung unter 2. a.

erfüllen, bieten wir eine Verlängerung der jeweiligen Garantielaufzeit um weitere

12 Monate kostenpflichtig an. Weitere Informationen erhalten Sie bei Ihrem

ISEKI-Fachhändler.

d. Garantieleistungen verlängern die Garantiezeit nicht und setzen auch keine neue

Garantie in Kraft. Dies bezieht sich auch auf alle etwaig ausgetauschten

Ersatzteile.

 

3. Voraussetzung für Garantieansprüche

Maßgeblich für das Entstehen von Garantieansprüchen ist die Übersendung einer

vollständig ausgefüllten Übergabeerklärung- und Garantiekarte innerhalb von 14 Tagen

nach Lieferung der Maschine an den Endkunden durch den Fachhändler an die ISEKI-

Maschinen GmbH. Dem Endkunden ist binnen gleicher Frist eine Kopie zur Verfügung

zu stellen. Es ist Aufgabe des Endkunden, die Erfüllung dieser Voraussetzung durch

den Fachhändler zu überwachen.

Sollte im Garantiefall die Übergabeerklärung- und Garantiekarte nicht bei der ISEKI-

Maschinen GmbH vorliegen, ist es Sache des Endkunden, den eindeutigen Nachweis

zu führen, zu welchem Zeitpunkt bei welchem Fachhändler er die Maschine gekauft hat

und wann ihm diese geliefert wurde. Anderenfalls muss ein Garantieantrag abgelehnt

werden.

 

4. Garantieleistungen

a. Im Rahmen der Beschaffenheitsgarantie übernimmt die ISEKI-Maschinen GmbH

die Kosten notwendiger Reparaturen, wobei ausschließlich die kostengünstigste

Reparaturmaßnahme vergütet wird. Die Vergütung erfolgt unmittelbar an die

Fachwerkstatt, die die Reparatur ausführt.

Garantiearbeiten dürfen ausschließlich von Werkstätten durchgeführt werden, die

dazu von der ISEKI-Maschinen GmbH autorisiert wurden. Bei der Reparatur

dürfen nur Originalersatzteile von ISEKI verwendet werden. Ausgetauschte Teile

verbleiben grundsätzlich bis zum Garantieentscheid bei der Werkstatt und sind

auf Anforderung umgehend und kostenfrei an die ISEKI-Maschinen GmbH zu

versenden. Bei Garantieübernahme gehen diese ausgetauschten Teile in das

Eigentum der ISEKI-Maschinen GmbH über.

Garantieanträge sind durch die Fachwerkstatt binnen 30 Tagen nach

Durchführen einer Reparatur bei der ISEKI-Maschinen GmbH zu stellen.

 

b. Die ISEKI-Maschinen GmbH behält sich das Recht vor, anstelle der

Durchführung von Reparaturarbeiten die mangelhafte Maschine auszutauschen

gegen eine gleichwertige anderweitige Maschine. Sollte es sich dabei um eine

neue Maschine handeln, behält sich die ISEKI-Maschinen GmbH die Forderung

einer Nutzungsentschädigung seitens des Erstkäufers für den Gebrauch der

mangelhaften Maschine bis zum Eintritt des Garantiefalles vor.

c. Vorbehaltlich zwingender gesetzlicher Vorschriften sind weitergehende

Ansprüche aus der Garantie und insbesondere Schadensersatzansprüche,

gleich aus welchem Rechtsgrund sie geltend gemacht werden, ausgeschlossen.

Dieser Ausschluss gilt nicht für den Fall, dass, bedingt durch den

Beschaffenheitsmangel, eine Verletzung des Lebens, des Körpers oder der

Gesundheit herbeigeführt wurde und dass der Beschaffenheitsmangel auf einer

fahrlässigen oder vorsätzlichen Pflichtverletzung der ISEKI-Maschinen GmbH,

ihrer gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruht. Gleiches gilt

sinngemäß für sonstige Schäden, die durch einen Beschaffenheitsmangel

verursacht wurden, der wiederum auf einer grobfahrlässigen oder vorsätzlichen

Pflichtverletzung der ISEKI-Maschinen GmbH, eines gesetzlichen Vertreters oder

Erfüllungsgehilfen beruht.

 

5. Ausschluss von Garantieansprüchen

Garantieansprüche bestehen nicht

a. in Bezug auf Verschleißteile, also Teile, die als Folge des Betriebes der

Maschine regelmäßig unbrauchbar werden, wie zum Beispiel Messer, Keilriemen

oder auch Batterien;

b. bei unsachgemäßer Behandlung der Maschine, insbesondere Nichtbeachtung

der Betriebsanleitung;

c. bei nicht bestimmungsgemäßer Verwendung der Maschine;

d. bei Nichteinhaltung der vorgeschriebenen Wartungsintervalle;

e. bei Reparaturen durch nicht autorisierte Werkstätten;

f. bei Verwendung von nicht originalen Ersatzteilen und/oder nicht

vorschriftsgemäßen Schmierstoffen und sonstigen Betriebsmitteln;

g. bei Verwendung von Anbaugeräten, die nicht durch die ISEKI-Maschinen GmbH

freigegeben wurden;

h. bei Transportschäden;

i. bei Schäden durch Gewalteinwirkung von außen oder sonstige, durch die ISEKI-

Maschinen GmbH nicht zu vertretende Einflüsse.

 

Dem Erstkäufer steht es frei, den Nachweis zu führen, dass der aufgetretene Mangel in

keinem Zusammenhang steht mit den obengenannten Maßnahmen, also auch ohne die

obengenannten Ursachen bereits bestand bzw. aufgetreten wäre.

 

6. Sicherheitshinweise

a. Vor Erstinbetriebnahme ist die mitgelieferte Betriebsanleitung sorgfältig und

vollständig zu lesen und die enthaltenen Sicherheits-, Warn- und Bedienhinweise

sind unbedingt zu beachten und einzuhalten. Bei Verständnisproblemen oder

sonstigen ergänzenden Fragen wenden Sie sich bitte unmittelbar an Ihren ISEKI-

Fachhändler.

b. Bitte nicht versäumen, sämtliche Personen, die die Maschine bedienen, in den

Umgang mit der Maschine und den Anbaugeräten einzuweisen und einer jeden

Person die Betriebsanleitung zur Verfügung zu stellen und diese zu verpflichten,

diese auch zu lesen.

 

Einreichen von Garantieanträgen

Garantieanträge an die ISEKI-Maschinen GmbH stellen kann nur der autorisierte ISEKI Fachhändler. Bitte wenden Sie sich, wenn es um einen Garantiefall geht an den nächsten ISEKI-Fachhändler. Den finden Sie, wenn die Adresse nicht bekannt ist schnell über unsere Händlersuche.

 

Registrierte ISEKI - Händler, die aktuell am System angemeldet sind, finden weitere Informationen zur Garantie über diesen Link im geschlossenen Händlerbereich.

 

© ISEKI-Maschinen GmbH

ISEKI-Maschinen GmbH • Rudolf-Diesel-Str. 4 • 40670 Meerbusch • Tel.: +49 (0)2159 52050 • Fax: +49 (0)2159 5205112 • Mail: info@iseki.de

Sie suchen den direkten Kontakt zu ISEKI? Oder sind Sie nur auf der Suche nach dem Impressum?

Auf jeden Fall sollten Sie auch einmal einen Blick in den ISEKI-Shop werfen. Hier finden Sie alle unsere Werbemittel.

Sie sind ISEKI-Händler? Hier ist der Händlerlogin. Oder möchten Sie ISEKI-Händler werden?

Google Website Übersetzer. Bitte Hinweise im Impressum beachten!