Kommunale Langzeitmiete

VORTEILE

  • Entlastung des Beschaffungshaushaltes
  • fest kalkulierbare Kosten
  • schnellere Umsetzung der Beschaffungen
  • Laufzeiten von 6 - 84 Monaten
  • Motorschäden, Getriebeschäden, Bedienungsfehler, Böswilligkeit, u.v.m. mit versichert
  • Optional: Wartungskosten enthalten

AUSGANGSSITUATION

Die Kassen unserer kommunalen, Landes- und Bundesbehörden werden immer knapper – der Bedarf an professionellem Equipment zu einer effektiven Ausführung der kommunalen Aufgaben steigt zudem stetig. Die Lösung könnte die klassische Finanzierung oder ein Leasing darstellen. Aufgrund langer Genehmigungs- oder Ausschreibungsverfahren verzögern sich dann aber Anschaffungen oft um Monate, oder sogar Jahre.

Das Ergebnis ist nicht selten eine kostspielige Reparatur der veralteten Maschinen, oder der Kauf eines weniger geeigneten Gerätes, um so das Beschaffungsbudget nicht zu sehr zu beanspruchen.

UNSERE LÖSUNG FÜR SIE: DIE KOMMUNALE LANGZEITMIETE

  • Durch unsere Langzeitmiete können Anschaffungen kurzfristiger geplant und umgesetzt werden.
  • Die Mieten werden genau auf die Bedürfnisse der Kommune abgestimmt.
  • Saisonale Mieten z.B. für Winterdienst möglich (mind. Laufzeit 3 Saisons)
  • Versicherung inkl. technischer Schäden inklusive
  • Inkludierung von Wartungskosten möglich
  • Mietraten stellen keine langfristigen Kreditverbindlichkeiten dar und können intern beschlossen werden.