Antriebseinheit

Das hydrostatische Getriebe mit seinen drei Fahrbereichen gewährleistet beste Leistung in jedem Geschwindigkeitsbereich. Bei der Variante mit Doppelkupplung stehen über drei Gruppen jeweils acht Gänge zur Verfügung, die teilweise automatisch geschaltet werden (Gänge 4 - 8). 

Seite teilen