Ein Thema für sich: Winterkonservierung

Schnee, Salz, Kälte sind Stress für jede Maschine. Eine professionelle Winterkonservierung stärkt die Abwehrkräfte. Eine Maßnahme, die wenig kostet, aber viel bringt, weil sie die komplette Versiegelung des Traktorunterbaus mit Korrosionsschutz und die Versiegelung außenliegender elektrischer

Steckverbindungen beinhaltet. Beste Wirkung erzielen Sie, wenn die Winterkonservierung vor dem ersten Einsatz durchgeführt wird. Dann wird die Schutzschicht nämlich auf die neue Werkslackierung aufgebracht und sorgt dafür, dass Korrosion gar nicht erst entsteht.

Expertentipp
Maschine am besten zu Beginn jeder Wintersaison durch einen Fachmann neu versiegeln lassen. Bei ISEKI wird dieser zusätzliche Schutz im Werk sachkundig und fachgerecht durchgeführt. Fragen Sie Ihren ISEKI Vertriebspartner.

Zum Vertriebspartner
Seite teilen